Ein einzigartiger Ansatz


An der KISD werden
traditionelle Fächergrenzen innerhalb und außerhalb des Designs konsequent überwunden. All unsere Studiengänge verbinden in einem international geprägten Studienumfeld systematisch verschiedene designfachliche Perspektiven mit Ansätzen auch anderer Disziplinen.

Das Studium an der KISD ist über alle Studiengänge hinweg integrativ, interdisziplinär und international ausgerichtet. In zwölf Lehrgebieten arbeiten unseren Studierenden in einem projektorientierten und studierendenzentrierten Lern- und Forschungsumfeld, das ihnen dank einer Kultur des »Ermöglichens« viel  Gestaltungsfreiheit bietet.

Bachelor- und Masterstudiengang »Integrated Design«

Der konsekutive Bachelor- und Masterstudiengang »Integrated Design« steht für ein Designstudium, das »anders«, lebendig und impulsgebend ist. In zwei Studienrichtungen werden unterschiedliche gestalterische und wissenschaftliche Ansätze des Designs und designbezogener Disziplinen in einer flexible Studienstruktur vereint und Schnittstellen zu Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung systematisch ausgebaut.  Informieren Sie sich hier detailliert über unseren Bachelorstudiengang »Integrated Design«. Eine Darstellung des Masterstudiengangs »Integrated Design« finden Sie hier.

Masterstudiengang »Produktdesign und Prozessentwicklung«

Der innovative Masterstudiengang »Produktdesign und Prozessentwicklung« wurde gemeinsam mit den Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieurinnen und -ingenieuren des Campus Gummersbach entwickelt. Als interdisziplinärer Studiengang wird er durch eine durch eine projektorientierte Zusammenarbeit mit der Industrie sowie interdisziplinäre Forschungsprojekte geprägt. Detaillierte Informationen finden Sie hier.