Janina Rösch studierte Integral Design im Bachelor an der KISD, bevor sie nach einem Masterstudium in Kommunikationsdesign an der Peter Behrens School of Arts (HS Düsseldorf) und Tätigkeiten in der Markenentwicklung sowie Technologieberatung  2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin zurück an die TH Köln kehrte.

Ihr Schwerpunkt liegt seither in der Designforschung am Forschungsschwerpunkt “Digitale Technologien und Soziale Dienste“ (DITES). Im interdisziplinären Projekt INTIA erforscht sie als (Service) Designerin an der Schnittstelle zu Sozialer Arbeit und Informatik die partizipative und co-kreative Entwicklung von Alltagstechnologien gemeinsam mit Kinder und Jugendlichen in der Behinderten- und Erziehungshilfe. Zudem widmet sie sich innerhalb ihrer Lehrtätigkeit an der KISD im Bereich Service Design vor allem der (Um- und Weiter-) Gestaltung der öffentlichen Verwaltung sowie den Themen Inklusion und Co-Creation und initiierte in diesem Zuge eine Lehrkooperation gemeinsam mit dem „Institut für Inklusive Bildung NRW“ (IIB).

Kontakt

Köln International School of Design
Ubierring 40
50678 Köln

+49 221-8275-3075