Auf diesen Seiten finden Sie hilfreiche Antworten zu Fragen rund um den Bewerbungsprozess im Bachelorstudiengang »Integrated Design«.

Allgemeine Fragen

Studienberatungen finden mehrmals im Semester statt. Hier erhalten Sie alle Informationen bezüglich der Bewerbung und des Studiums an der KISD. Die Termine finden Sie hier.

Besuchen Sie die KISD und machen Sie sich ein eigenes Bild von der Hochschule und ihrem Programm. Schauen Sie sich die öffentlichen Projektpräsentationen am Freitag, die KISDtalks am Dienstag und die Vorlesungen am Mittwoch an. Informationen zu Zeit und Ort der Veranstaltungen finden Sie auf kisd.de.

Der Studiengang wird mittlerweile in Form einer Studienrichtung des Bachelorstudiengangs »Integrated Design« angeboten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Eine Beschreibung der beiden Studienrichtungen finden Sie hier. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, kommen Sie in unsere Studienberatungen. Dort werden alle Fragen bezüglich der verschiedenen Studiengänge und -richtungen geklärt.

Schulabschlüsse und Fachhochschulreife

Wenden Sie sich bitte an das International Office der TH Köln. Die KISD kann keine Anerkennungen vornehmen.

Die Anerkennung von Zeugnissen erfolgt durch das Studienbüro der TH Köln. Bitte wenden Sie sich zur Anerkennung der Fachhochschulreife direkt dorthin. Die KISD kann keine Anerkennungen vornehmen.

Bei Fragen zum Studium ohne Fachhochschule wenden Sie sich bitte an die Zentrale Studienberatung der TH Köln.

Studienvoraussetzungen: Praktikum

Sehen Sie sich am besten unsere Lehrgebiete an. Dort bekommen Sie einen Eindruck, welche Praktika als designrelevant anerkannt werden können. Über eine Liste von Praktikumsstellen oder Anbietern von Praktika verfügt die KISD nicht.

Ausbildungen können nur dann als designrelevante Praktika angerechnet werden, wenn es sich um tatsächliche betriebliche Ausbildungen handelt. Schulische Ausbildungen, schulische Kurse oder bereits absolvierte Studiensemester können leider nicht angerechnet werden.

Das ist nur im Notfall möglich. Wenn Sie mindestens vier Monate ein Praktikum abgeleistet haben, können Sie die restlichen zwei Monate im Notfall im Laufe des ersten Studienjahres nachholen und nachweisen.

Es besteht die Möglichkeit, gewisse Ausbildungen und berufliche Tätigkeiten auf das Praktikum anrechnen zu lassen. Hierbei muss es sich jedoch um Tätigkeiten in einem oder mehreren Betrieben handeln. Eine schulische Ausbildung zählt leider nicht dazu.

Ja. Praktika, die in einem designfernen Bereich absolviert wurden, können nur unter bestimmten Umständen anerkannt werden. Sie müssen in Ihren Bewerbungsunterlagen die jeweilige Relevanz für das Designstudium an der KISD glaubhaft begründen. Dies kann dann auch beim Gespräch mit der Aufnahmekommission besprochen werden.

Bewerbungsverfahren und -unterlagen

Alle Informationen zu uni-assist finden Sie hier. Lesen Sie sich die Seiten bitte aufmerksam durch.

Im Laufe des Bewerbungsverfahrens bekommen Sie ein Merkblatt zur Hausarbeit. Dort finden Sie alle relevanten Informationen.

Im Laufe des Bewerbungsverfahrens bekommen Sie ein Merkblatt zur Hausarbeit. Dort finden Sie alle relevanten Informationen.

Die Länge vom Motivationsschreiben beträgt max. 1500 Zeichen. Das Schreiben kann sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch verfasst werden.

Auswahlgespräche

Sie erhalten per E-Mail eine Einladung von der KISD. Anschließend müssen Sie Ihren Termin in System auf https://application.kisd.de/ bestätigen.

Nein. Wir erstatten keine Anfahrts- oder Bewerbungskosten für die Gespräche. Wir können jedoch bei Bedarf eine Bestätigung über die Teilnahme vorbereiten.

Wenn Sie nicht zum Gespräch eingeladen wurden, können Sie Ihre Hausarbeiten an zwei Terminen abholen. Genauere Informationen werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt. Nach dieser Periode werden die Hausarbeiten vernichtet. Bewerber, die zum Gespräch eingeladen werden, können Ihre Hausarbeit nach dem Gespräch mitnehmen.

Nachrückverfahren