Lehrgebiete

Designprozesse bilden einen wesentlichen Bestandteil unserer Alltags- und Wissenskultur. Sie sind in übergreifende gesellschaftliche Fragestellungen eingebettet und partizipieren an Prozessen sozialer Innovation. Ein Denken und Handeln jenseits traditioneller Fächergrenzen ist wichtiger denn je.

Seit ihrer Gründung setzt die KISD auf eine programmatische Verbindung der vielfältigen Denk- und Handlungsweisen des Designs und eröffnet damit eine bundesweit einzigartige Bandbreite designfachlicher Perspektiven. In zwölf Lehrgebieten nehmen die Studierenden verschiedene Perspektiven ein und entwickeln ein ganzheitliches Designverständnis. Dabei eröffnen die Lehrgebiete einen Rahmen für die Entwicklung individueller thematischer und fachlicher Schwerpunkte. Seit über zwanzig Jahren trägt die KISD damit der sich ständig wandelnden Berufsrealität von Designerinnen und Designern erfolgreich Rechnung.


Image and Motion

The world of audiovisual media becomes more and more complex. One can find innumerous HD TV-screens in media shops, interactive game platforms are part of…

Design and Economy

Design ist zutiefst mit der wirtschaftlichen Dynamik unserer Gesellschaft verwoben: Es ist durch sie bedingt und es prägt sie. Entsprechend entdecken Unternehmen das Design mehr…

Design for Manufacturing

In dem Lehrgebiet Design for Manufacturing geht es nicht um die Vermittlung von Produktgestaltung. Der Bezug zur Praxis ist der Bezug zum Faktor Mensch. Angesichts…

Design Konzepte

Das Lehrgebiet Design-Konzepte hat den Designprozess selbst zum Inhalt, die Abläufe und Vorgehensweisen, das Wie des Gestaltens. Es geht um: Gestaltungsprozesse und -abläufe Zielorientierte Vorgehensweisen…

Designtheorie und -forschung

Designtheorie und -forschung an der KISD widmet sich Gestaltungs- und Entwurfsprozessen, die allgemein als praktische Vorgänge wahrgenommen werden, in denen ein Arbeitsprodukt geschaffen wird. Demgegenüber…

Gender und Design

Die Kategorie „Geschlecht“ ebenso einzubeziehen wie z.B. die Faktoren Ökologie, Management, CI, Medien etc., ist im Design bisher die Ausnahme. Geschlecht (Gender) ist eine soziale und…

Identität und Design

Die herkömmlichen Vorstellungen von Corporate Design, Corporate Identity oder Branding wandeln sich zu weitaus realistischeren Anschauungen des Themenfeldes Identität insgesamt. Selbstverständlich geht es nach wie…

Interface Design

Designing Interfaces for Interaction with Information. „To a man with a hammer everything looks like a nail“ wusste schon Mark Twain. Im Lehrgebiet Interface Design…

Ökologie und Design

Ziel dieses Lehrgebietes ist es, die Studierenden für Ökologie im Allgemeinen und umweltrelevante Kriterien bei der Designentwicklung im Besonderen zu sensibilisieren. Die ureigene Designarbeit kann…

Produktionstechnologie

Immer rascher fortschreitende Technisierung und EntwickIung von Produktionsprozessen macht es Hochschulen – schon aus wirtschaftlichen Gründen – kaum möglich, fertigungstechnisch auf dem neuesten Stand zu…

Service Design

Dienstleistungen sind heute ein zentraler Faktor für gesellschaftliche und wirtschaftliche Innovation, für Wachstum und Lebensqualität. Schon in den frühen 90ern hat die KISD als erste…

Typographie und Layout

Schrift, unser größtes Speichermedium der Kulturgeschichte, hat sich bis in die Jetztzeit trotz forcierter Betonung des Bildes als unerlässliches Element der visuellen Kommunikation behauptet. Technische Neuerungen…