Typographie und Layout

Curriculum Vitae

Michael Gais studierte Kommunikationsdesign an der FH Düsseldorf. 1992 erhielt er seinen Abschluss als Diplom-Designer. Seit 1988 Erweiterung des visuellen und kommunikativen Horizonts in namhaften Design- und Werbeagenturen in London, Helsinki und Turku. Bis 1994 Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft Loesch. 1994 Gründung von QWER Design Kommunikation Beratung, zusammen mit Iris Utikal. Die Aufgabengebiete von QWER liegen in der Entwicklung und Durchführung von Kommunikationskonzepten für Unternehmen, Städte, Regionen, kulturelle Institutionen und Veranstaltungen. Zum Erreichen einer konsequenten Umsetzung der Designkonzepte werden medienübergreifende interdisziplinäre Wege verfolgt. Arbeitsschwerpunkte: Corporate Design und Informationsdesign.

Referenzen: Corporate Design der EXPO 2000 Hannover und des Kommunalverbandes Ruhrgebiet, Leipzig 2012 (Entwurf), ZANDERS Feinpapiere AG (Kalender 2002, Betreuung verschiedener Papiersparten), Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg, verschiedene Kulturstiftungen. Die Arbeiten von QWER gewinnen Auszeichnungen bei zahlreichen Wettbewerben und werden vielfach ausgestellt.

Lehrtätigkeit in den Jahren 2000 und 2001 im Fachbereich Design an der Fachhochschule Köln, Einladungen zu Kongressen, Vorträgen und Workshops an verschiedene Designschulen in Deutschland und China.

Seit 2002 Professor für Typografie und Layout an der Köln International School of Design.

Kontakt

Köln International School of Design
Ubierring 40
50678 Köln
Raum 222

michael.gais@th-koeln.de
+49(0)221 | 8275-3318